Variablen

Was ist eine Variable? Variablen sind Speicherstände in denen Zahlen, Texte oder beliebig andere Werte gespeichert werden können. Das folgende Beispiel zeigt die Verwendung einer Variable:

In diesem Beispiel speichern wir in der zweiten Zeile in der Variable $hallo den Text Hallo Welt!, und in der dritten Zeile geben wir die Variable $hallo mit der Anweisung echo aus.

Variablen beginnen in PHP immer mit einem Dollar-Zeichen $, gefolgt von einem Namen. Der Name einer Variable beginnt mit einem Buchstaben oder einem Unterstrich _, ab der zweiten Stelle dürfen auch Zahlen verwendet werden. $test9 wäre also ein gültiger Variablen-Name, $9test hingegen nicht.

Es können sowohl Klein- als auch Großbuchstaben verwendet werden, dabei wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden. $hallo und $Hallo sind also zwei verschiedene Variablen.

zuletzt geändert am

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.